Zum Inhalt

Zur Navigation

Endodontologie – Praxis für Wurzelbehandlung in Obernberg am Inn

Im Rahmen der Endodontologie beschäftigen wir uns mit Erkrankungen, die im Inneren des Zahnes liegen. Zögern Sie nicht, bei Schmerzen einen Termin in unserer Praxis zu vereinbaren. Denn gerade im Bereich der Endodontologie kann nur durch frühzeitiges Diagnostizieren der Erkrankung und ein zielführendes medizinisches Eingreifen die Zahngesundheit erhalten werden.

 

Wurzelbehandlung bei Ihrem Zahnarzt

Eine Wurzelkanalbehandlung wird dann notwendig, wenn der Zahnnerv, der im Inneren des Zahnes und der Wurzel liegt, entzündet oder abgestorben ist. Ohne Behandlung breitet sich diese Entzündung über die Wurzelspitze und den Kieferknochen weiter aus und kann zu schmerzhaften und gefährlichen Schwellungen oder auch Abszessen der Weichteile in Gesicht und Hals führen.

 

Wurzelkanalbehandlung zum Erhalt Ihrer Zähne

Eine Wurzelkanalbehandlung ist die einzige Möglichkeit, einen erkrankten, aber noch erhaltungswürdigen Zahn vor der Entfernung, der Extraktion, zu bewahren.

Nach einer erfolgreichen Wurzelkanalbehandlung kann der Zahn restauriert werden und in vielen Fällen sogar als Anker für eine prothetische Versorgung dienen.

Die Behandlung kann in vielen Fällen im Rahmen einer Sitzung abgeschlossen werden, bei komplizierten Fällen bitten wir Sie zu einem späteren Folgetermin.